Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


http://myblog.de/comrie-tartan

Gratis bloggen bei
myblog.de





25.9., 30. Tag: Die Mädels sind weg wir haben das Haus wieder für uns :D

Rein von der Arbeit her waren wir heute den ganzen Tag unten im Laden und haben uns um Übersetzung und website gkümmert...Und ich kann euch sagen: Der Disclaimer ,dass das House of tartan keinen Anspruch darauf erhebt, dass nur die schottischen Clans Klane sind usw ist ziemlich..ähm..nett ^^. Kurz den durfte ich gestern übersetzen und der hat Nerven geraubt. Nicht so viele wie diverse deutsche Texte die ich umformulieren durfte, aber dennoch...

Dann kam gestern ein Paket vom potentiellen neuen Kiltmacher an..wir dachten es sei mein Kilt. Tja...der neue Kiltmacher war nicht sehr eindrucksvoll, denn dort war was für einen anderen Kiltverkäufer (in Crieff) drin. Da hat wohl jemand die Pakete vertauscht?
Wenn ich Glück habe kommt er am Freitag an.

Wir haben übrigens mal Blair, weil wir so eine Vermutung hatten, nach Bands gefragt die er hört. Aber in der Richtung, dass wir Bands nennen und er nur sagen muss ob er sie mag oder nicht. Wir lagen vollkommen richtig.
Wie sind wir drauf gekommen`? Einmal hat er erzählt, dass er beim berühmten Leedskonzert von The Who war und einmal hatte Mario eine Melodie gesummt, ich hab gefragt was summst du und beide haben gleichzeitig Queen geantwortet. Also nach welchen Bands haben wir dann gefragt? Nach denen die Marios Vater hört *g*. War lustig.

Die Mädels sind dann gestern nachdem sie noch die ganzen Photos gebrannt haben (aber nicht uns -.-) gefahren. Jetzt haben wir wieder den PC hier oben für uns. Unten wollen wir nicht wirklich privates Zeug machen, weil wir ja doch arbeiten sollen/wollen. Also ab jetzt kann ich die Blogeinträge auch wieder brav Tag für Tag schreiben ohne, dass ihr zu lange warten müsst *g* Heißt aber auch, dass der Ausflug zum Loch Ness ins Wasser fällt.

Wir waren dann gestern Abend nach 4 Wochen mal wieder im Pub. Der Besitzer hat sich gleich an uns erinnert und uns gefragt wie unsere Zeit hier war. Wir glauben wir hätten öfter in den Pub gehen sollen und wir werden höchstwahrscheinlich noch einmal gehen. Vielleicht Sonntag.
Auf dem Weg in den Pub haben wir was lustiges drüben bei Costcutter gesehen.
Jemand der aussah wie ein Penner (k.A. ob er es war, es war dunkel und wir haben ihn nur von hinten gesehen) hatte sich bei Costcutter einen Besen und die Kehrschaufel ausgeliehen, weil er seine Flasche hat fallen lassen. Das ist doch mal nett..die kehren freiwillig auf! :D.
Wie meinte doch Sheila "Comrie is a good place to life".
(Nein Mutti, keine Angst wir bleiben nicht hier *g*)
26.9.08 10:09
 


Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


David / Website (26.9.08 19:58)
To live? :P
Ach herrje, wie die Zeit vergeht! Ihr seid schon vier Wochen dort?!

Enjoy the time.


Henni (27.9.08 22:29)
dann eben to live...ich war mir nicht sicher *g* und es sind inzwischen 4,5 wochen..wir kommen mittwoch zurück..

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung